Ein Buch schreiben als passives Einkommen? Unser Interview

Ein Buch zu schreiben erfordert definitiv Fokus und Hingabe. Es ist ein spannender Weg, für den man sich entscheidet. Mit Höhen und Tiefen sowie viel Neuem zu lernen. In Deutschland erscheinen lt. Statistiken jährlich mehr als 60.000 Bücher. Schon spannend, wie viele Menschen zur selben Zeit an Ihrem Meisterwerk arbeiten.

Im Juni hatte ich mit Alexandra Sackmann (Expertin für online Marketing) ein Interview, da auch Sie Buchautorin ist. Sie hat ein Sachbuch zum Thema Google Ads geschrieben und erklärt Leserinnen und Lesern, welche Vor- und Nachteile jeweilige Marketingstrategien mit sich bringen und wie du effektiv deine Marketingstrategie aufbaust.

Ihr Fachgebiet im Sachen Marketing sind die Anzeigenschaltungen bei Google. Den Link zum Buch findest du hier >> Zum Buch

In unserem Interview gehen wir auf verschiedene Aspekte der Buchveröffentlichung ein und klären viele verschiedene Fragen rund um nachfolgende Themen:
  • Wie schreibt man ein Buch?
  • Verlag oder Selfpublishing?
  • Was muss ich vor der Veröffentlichung beachten?
  • Buchmarketing? Was kommt nach der Veröffentlichung?
  • Ist es ein passives Einkommen, so wie es jeder verspricht und sagt?

Aber genug geschrieben. Hier findest du den Link zum Interview auf YouTube. Wenn du Fragen rund um das Thema Buchveröffentlichung hast oder über dein Projekt sprechen möchtest, kannst du gerne Alexandra und mich ansprechen. Wir würden uns freuen, dir zu helfen.

Leave a comment

English
English